Flughafentransfer New York JFK Airport
Tipps für deinen Transfer vom Flughafen JFK nach Manhattan in New York City

Eine der ersten Fragen bei der Planung einer Reise nach New York ist: Wie komme ich vom Flughafen zu meinem Hotel? Damit du deinen Transfer vom Flughafen JFK Airport nach Manhattan nicht erst nach deiner Ankunft in New York City organisieren musst, bekommst du hier alle Informationen, um mit dem besten Transportmittel schnell und günstig ins Zentrum zu kommen.

Anzeige – Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Wusstest du, dass es im Großraum New York City gleich drei internationale Flughäfen gibt? Neben dem John F. Kennedy International Airport und dem LaGuardia Airport in New York gehört auch der Flughafen Newark Liberty International Airport in New Jersey zum Einzugsgebiet der Megacity.

Der JFK Airport ist der größte und zugleich wichtigste Flughafen in New York. Hier landen die meisten Passagiere, daher ist die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz hier besonders gut und es stehen dir gleich mehrere Möglichkeiten für einen Flughafentransfer nach Manhattan zu Verfügung.

Nicht immer ist dabei das schnellste Transportmittel auch das Bequemste oder der günstigsten Transfer nach Manhattan Reisenden mit großem Gepäck, Kindern oder älteren Menschen zu empfehlen. Total erschöpft nach einem langen Flug, werden Umstiege und längere Fahrzeiten in einer hektischen Millionenstadt wie New York City schnell zu einer echten Nervenprobe.

Anzeige

JFK Airport: Shuttle Bus am Flughafen New York

JFK Airport Shuttle Bus

Nutze stressfrei den Shuttle Bus in New York City zwischen dem Flughafen JFK und deinem Hotel in Manhattan. Genieße einen schnellen und zuverlässigen Flughafentransfer in einem klimatisierten Van.

Schnell und einfach kommst du mit der New York Subway vom JFK Airport nach Manhattan, bequemer fährst du mit dem offiziellen New York Shuttlebus und völlig unkompliziert ist dein Transfer vom Flughafen zum Hotel mit einem Taxi oder einem Privattransfer in einer komfortablen Limousine.

Damit du deinen Transfer vom JFK Airport nach Manhattan planen und alle Vorbereitungen treffen kannst, stelle ich dir alle Möglichkeiten für einen Flughafentransfer in New York City vor und gebe dir Tipps für eine entspannte Fahrt zu deiner Unterkunft.

Privater Transfer: Flughafentransfer vom Airport JFK zu deiner Unterkunft in Manhattan

Keine Frage: Wenn du Geld sparen möchtest, dann solltest du die New York Subway für die Anreise zu deinem Hotel in Manhattan nutzen. Ein privater Flughafentransfer in New York City hat jedoch viele Vorteile, die deine Weiterreise ab dem JFK Airport definitiv angenehmer machen:

  • direkte Anfahrt zu deiner Unterkunft ohne Zwischenstopps
  • dein Fahrzeug musst du nicht mit anderen Reisenden teilen
  • Transfer ohne Umsteigen bis direkt vor die Tür deines Hotels
  • kein Warten auf Transferbusse oder andere Fahrgäste
  • du bist unabhängig von Fahrplänen

Für deinen privaten Flughafentransfer nach Manhattan wirst du am JFK Airport von deinem Fahrer persönlich in Empfang genommen. Inklusive VIP-Feeling: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, seinen Namen auf einem Schild eines Chauffeurs zu lesen.

Bei der Buchung deines stressfreien Transfers kannst du, je nach Anzahl der Reisenden, aus mehreren Fahrzeugen das passende wählen. Ein privater Flughafentransfer ist vor allem Familien mit Kindern und kleineren Gruppen zu empfehlen, um die Rushhour in der New York Subway zu vermeiden und ganz entspannt im Hotel anzukommen.

Deinen privaten Transfer vom Flughafen JFK Airport in New York nach Manhattan kannst du auch noch kurzfristig buchen. Es empfiehlt sich jedoch, mindestens 24 Stunden im Voraus ein Fahrzeug zu reservieren.

Reserviere dir jetzt deinen Privattransfer am JFK Airport

Reserviere dir jetzt deinen Transfer nach Manhattan

Taxi Transfer: Zum Festpreis vom Flughafen JFK nach Manhattan ins Zentrum von New York City

Außerhalb der Terminals warten auch in New York am Flughafen Taxis auf Fahrgäste. Nehme für die Fahrt vom JFK Airport zu deinem Hotel jedoch nicht irgendein beliebiges Taxi, wenn du Geld sparen willst.

Wie beim einem Privattransfer, werden die Kosten für ein Taxi ab dem Flughafen JFK in New York nach Manhattan ebenfalls zu einem Festpreis abgerechnet. Das schont deine New York Reisekosten und der Taxifahrer kann dich nicht mit einem überhöhten Fahrpreis abzocken.

Der Taxi Festpreis gilt im Übrigen auch, wenn du von Manhattan wieder zurück zum Flughafen JFK fahren willst.

Für $52.80 plus Maut für Tunnel und Brücken, Zuschläge für Fahrten während der Rushhour (zwischen 16 Uhr und 20 Uhr) sowie Trinkgeld, fährst du mit dem Taxi vom JFK Airport nach Manhattan beziehungsweise direkt vor die Türe deines Hotels.

Zeit, die du vielleicht in einem Stau verbringst, hat somit keine Auswirkung auf den Preis deiner Taxifahrt. Je nach Verkehrslage kann dein Flughafentransfer mit dem Taxi vom JFK Airport nach Manhattan 90 Minuten dauern.

Transfer JFK Manhattan: Mit dem Taxi vom Flughafen nach New York City

Sobald du die Arrival Zone am JFK Airport betreten hast, wirst du mit Sicherheit von mehreren Personen gefragt, ob du ein Taxi benötigst. Bei diesen Angeboten handelt es sich nicht um die offiziellen Taxis der Stadt New York. Der Festpreis für den Flughafentransfer gilt somit für diese Taxis nicht!

Als unerfahrener Tourist solltest du ein solches Angebote unbedingt ablehnen. Gehe zum offiziellen Taxistand und lasse dir dort ein Taxi zuweisen. So kannst du dir sicher sein, dass du nicht abgezockt wirst.

Damit dein Flughafentransfer mit dem Taxi zum Festpreis abgerechnet werden kann, muss deine Unterkunft oder dein Hotel in Manhattan liegen. Anderenfalls wird die Fahrt zu den regulären Gebührensätzen abgerechnet.

Auf dem Display des Taximeters solltest du den Tarif „Rate #2 – JFK Airport“ lesen können. Sollte dort nichts oder etwas anderes stehen, dann spreche den Fahrer noch einmal direkt auf den Tarif an.

In der Regel kostet eine Fahrt inklusive Maut vom Flughafen JFK nach Manhattan zwischen $70 und $80. Die Kosten für deinen Transfer kannst du entweder bar oder mit Kreditkarte bezahlen.

Pro-Tipp: Für das Bezahlen mit deiner Kreditkarte in einer fremden Währung, werden dir von deiner Bank eventuell Auslandseinsatzgebühren berechnet. Auf Reisen im Urlaub, insbesondere in Ländern in denen du in der Regel alles bargeldlos bezahlen kannst, entstehen so schnell größere Beträge.

Meine beste Reisekreditkarte ohne Auslandseinsatzgebühren

Meine beste Kreditkarte für deine New York Reise ohne Auslandsgebühr

Die Mautgebühren für Tunnel, Straßen und Brücken lassen sich vermeiden. Denn auch in New York City hast du als Fahrgast immer das Recht, dem Taxifahrer eine Route zu deinem Reiseziel vorzugeben. Somit kannst du gebührenpflichtige Straßen umfahren lassen.

An der Benutzung der gebührenpflichtigen Straßen, Tunnel und Brücken verdient ein Taxifahrer nichts. Dieser wird bei jedem Transfer vom oder zum Flughafen JFK Airport jedoch immer die die schnellste Route wählen, um möglichst viele Fahrten machen zu können.

Mautfreie Route nach Manhattan

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Je nach Verkehrslage führt die schnellste Route nach Manhattan über gebührenpflichte Straßen und dauert im besten Fall nur 45 Minuten. Auf einer Fahrt ohne mautpflichtige Straßen bist du 20 Minuten länger unterwegs.

Anzeige

Sightseeing Pass für New York City

Mit deinem New York Sightseeing Pass hast du Zugang zu mehr als 100 der besten Wahrzeichen, Erlebnisse und Museen in New York. Kaufe dir den wichtigsten Städtepass New Yorks und spare bis zu 50% auf die regulären Eintrittspreise!

New York Subway: Transfer am Flughafen JFK nach Manhattan mit der New Yorker U-Bahn

Ein Transfer mit der New York Subway ist definitiv die günstigste Variante, um vom Flughafen JFK nach Manhattan zu kommen.

Mit knapp 500 Haltestellen verfügt New York City über ein gigantisches U-Bahn-Netz, das es dir ermöglicht, innerhalb kürzester Zeit an deinem gebuchten Hotel zu sein. Je nach Lage deiner Unterkunft musst du jedoch mehrfach umsteigen oder dich auf längere Fahrzeiten einstellen.

In der Regel dauert ein Flughafentransfer mit der Subway jedoch nicht länger als 70 Minuten.

Um am Flughafen zur New York Subway zu kommen, wirst du am AirTrain JFK nicht vorbeikommen. Der AirTrain JFK ist das wichtigste Bindeglied zwischen Terminals des JFK Airports und den beiden nächstgelegenen U-Bahn-Haltestellen der New York Subway – Jamaica und Howard Beach.

Der Transfer vom JFK Airport nach Manhattan kostet als Single Ride Ticket $10.75 pro Person. Dieser Fahrpreis beinhaltet das $7.75 Ticket für den AirTrain JFK und die Kosten für eine Fahrt mit der New York Subway. Nutzt du während deines Aufenthaltes in New York eine Wochenkarte (MetroCard 7-Day Pass), benötigst du dennoch ein Ticket für den AirTrain JFK.

Pro-Tipp: Alternativ kannst du dir auch vorab eine MetroCard online kaufen, welche bereits das Ticket für den AirTrain JFK und auch den 7-Day Unlimited Pass enthält. Diese kommt dann ganz bequem per Post zu dir nachhause, so dass du bereits vor deiner Abreise nach New York beide Tickets in der Hand halten kannst.

New York MetroCard Subway - www.reisenewyork.com

Long Island Railroad: Transfer vom Flughafen JFK Airport nach Manhattan

Ein Flughafentransfer vom JFK Airport nach Manhattan mit der Long Island Railroad (LIRR) ist eine günstige Alternative zur New York Subway. Diese Verbindung lohnt sich vor allem dann, wenn du dein Hotel in der Nähe der Penn Station gebucht hast oder du schnell nach Manhattan fahren möchtest.

Im Vergleich zur New York Subway verkürzt sich mit der LIRR die Fahrzeit ab der Jamaica Station auf gut die Hälfte. Die Züge der Long Island Railroad verkehren in der Regel alle 15 Minuten in Richtung Manhattan.

Für eine Fahrt mit der LIRR ab der Jamaica Station zur Penn Station in Manhattan zahlst du während der Rushhour $10.75 pro Person. In der Off-Peak-Zeit kostet das Ticket für Erwachsene $7.75. An den Wochenenden kannst du für diese Strecke das reduzierte CityTicket für $4.50 kaufen.

Wie bei einem Flughafentransfer mit der New York Subway, musst du ebenfalls den AirTrain JFK nutzen, um zur LIRR Haltestelle Jamaica Station zu kommen.

Zum Fahrpreis für die Long Island Railroad addieren sich daher noch $7.75 pro Person für die Benutzung des AirTrain JFK ab dem Flughafenterminals bis zur Jamaica Station sowie die Ausgabegebühr für eine MetroCard in Höhe von $1 hinzu.

Im günstigen Fall kostet dich der Flughafentransfer mit der Long Island Railroad $13.25 pro Person.

Die beste Verbindung für deinen Transfer ab dem Flughafen New York JFK nach Manhattan findest du mit dem offiziellen MTA TripPlanner.

Anzeige

Shopping-Tour zu den Woodbury Outlets

Buche dir jetzt dein Ticket für die Fahrt zu den Woodbury Common Premium Outlets in New York und hole dir den begehrten VIP Savings Passport für zusätzliche Rabatte und Schnäppchen der Outlet Stores.

Luxus Flughafentransfer: Mit dem Hubschrauber vom Airport JFK nach Lower Manhattan

Es klingt verrückt, jedoch könntest du deinen Aufenthalt in New York City nicht luxuriöser beginnen. Lass dich vom Flughafen JFK Airport nach Lower Manhattan zum Pier 6, also direkt nach Downtown in die Nähe der Wall Street, bringen.

Die Preise für einen privaten Helikopter-Transfer ändern sich häufig und sind auch eher etwas für Superreiche oder Geschäftsreisende mit einem sehr straffen Zeitplan.

Check die Preise für einen Hubschrauber-Transfer

Check jetzt die aktuellen Preise für einen Helikopter-Transfer nach Manhattan

Reisetipp: Transfer vom JFK nach Manhattan

Eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinem Hotel ist die günstigste und vergleichsweise schnellste Variante eines Flughafentransfers zwischen dem Airport JFK und Manhattan.

Die New York Subway ist hierbei nicht die bequemste dafür aber mit Abstand die günstigste Möglichkeit vom Flughafen JFK Airport nach Manhattan zu kommen. Insbesondere, wenn du dir für deinen Aufenthalt in New York City eine Wochenkarte für die New York Subway kaufen möchtest.

Ein Transfer mit der Long Island Railroad ist eher etwas für dich, wenn du dein Hotel in der Nähe der Penn Station gebucht hast und du bis dorthin nur noch wenige Schritte mit deinem Gepäck laufen musst. Oder aber auch, um schnell nach Manhattan zu kommen.

Wenn du dir nach einem langen Flug keine Gedanken über Fahrkarten, Abfahrtszeiten und Haltestellen machen willst, dann ist die Fahrt mit dem Taxi oder ein komfortabler Privattransfer der bessere Flughafentransfer für dich.

Absoluten VIP-Status erlangst du mit einem Transfer mit einer Stretch Limousine oder mit einem Helikopter. Mit mehr Glamour kann dein Aufenthalt in New York City nicht beginnen!

Du hast Fragen zu deinem Flughafentransfer am JFK Airport? Oder hast einen Reisetipp für New York City? Hinterlasse deine Gedanken, Ideen und ein Feedback zu deinem Transfer nach Manhattan als Kommentar.

12 Gedanken zu „Tipps für deinen Transfer vom JFK International Airport nach Manhattan in New York City“

  1. Hallo. Diese Seite ist sehr übersichtlich und hilfreich! Trotzdem habe ich eine Frage zum Transfer. Ich muss vom JFK-Airport zur Jamaica Station fahren. Und von Jamaica weiter mit der LIRR nach Huntington. Zahle ich am Automaten zuerst die 5 Dollar für den AirTrain und kann dann dort auch einen Fahrschein für die LIRR kaufen oder sind die Automaten nur für die MetroCard? Leider ist das auch aus dem Video nicht ganz hervor gegangen. Über Hilfe hierzu würde ich mich sehr freuen. Danke. Gruß, Anna.

    Antworten
    • Guten Abend Anna.

      An den Automaten kann man nur eine MetroCard kaufen Anzeige. Tickets für die Long Island Railroad (LIRR) kannst du nur an den Fahrkartenschaltern oder Ticketautomaten kaufen, welche du im gleichen Gebäude im Erdgeschoss findest.

      Einfach der Beschilderung folgen. Da kannst du absolut nicht dran vorbeilaufen.

      Viel Spaß, Torsten …

  2. Hi Torsten
    Großes lob rest mal super Seite
    Wir fliegen nächste Woche mit 8 Personen nach New York Wenn Ich das richtig verstanden habe , dann fahren wir mit der Airtrain bis Jamaica Station . Kaufen uns die Metro Card und fahren mit line E bis zur 50 St. Unser Hotel ist Manhattan at Time Square . Da wir sehr zentral liegen denke ich das wir die keine unlimeted Karte brauchen . Meine Frage,“ Kann ich die Karte nur mit 10.- Dollar aufladen ?( ev Bonus ) muss ich dann die Karte noch mal einlesen lassen um die 5 .- Dollar zu laden oder ist es mit den 10.- Dollar abgedeckt? aufladen kann ich doch an jeder Metro Station oder ? Außerdem haben wir Tickets für die Knicks die Tickets um ich noch ausdrucken , Gibt es die Möglichkeit diese gegen Orginaltickets ein zu tauschen .??
    Vielen Dank im voraus ??
    Kerstin

    Antworten
    • Sorry Kerstin, jetzt wird es für eine Antwort etwas zu spät sein … bin gerade in Malta unterwegs und hatte die letzten Tage Probleme mit meinem Laptop!

      Auf eine Pay-Per-Ride MetroCard für die New York Subway Anzeige kannst du verschiedene Beträge aufladen. Je größer der Betrag ist desto größer ist auch der Bonus den du beim Aufladen bekommst. Eine Übersicht findest du auf dieser Seite.

      Wenn du dir $10 auf deine MetroCard geladen hast, dann kannst du dieses Guthaben auf für den AirTrain JFK nutzen. Ebenso in den Bussen der MTA New York sowie dem PATH-Train zwischen New Jersey und New York City.

      Bezüglich der Tickets für die Knicks kann ich dir keine verlässliche Auskunft geben. Meinen Erfahrungen nach gibt kaum mehr die Möglichkeit Onlinetickets in Hardtickets umzutauschen.

      Grüße, Torsten …

  3. Hallo Torsten!
    Deine Berichte hier sind einfach super und sehr hilfreich! Ich bin nur unschlüssig was wir machen sollen mit unserem Transfer, vielleicht hättest du ja einen Tipp für uns. Wir reisen zu 5. im Oktober nach New York und müssen dann zum Hafen Cape Liberty dort beginnt unsere 10. tägige Schiffsreise danach haben wir noch 3 Tage Aufenthalt um uns New York anzusehen. Was denkst du wie wir am besten an den Hafen vom JFK kommen. Um einen Tipp wären wir sehr dankbar. LG Constanze

    Antworten
    • Hey Sabine,

      vielen Dank für dein Feedback! Es freut mich immer wieder zu lesen, dass ich helfen konnte.

      Ich bin mir sicher, dass du dir alles gemerkt hast. Solltest du doch etwas vergessen haben oder unsicher sein, dann weißt du ja, wo du nachlesen kannst. Zum Glück kann man reisenewyork.com ja überall auf der Welt lesen.

      Viel Spaß und guten Flug … Torsten

  4. Hallo Torsten,
    super Seite. Tolle Info’s. Wir sind im September 7 Tage in New York, und ich plane gerade die Fahrt vom JFK Airport nach Queens. Danke 🙂
    Viele Grüße
    Sigi

    Antworten
    • Hallo Sigi!

      Vielen lieben Dank für dein Feedback! Es freut mich sehr, wenn du hier die Informationen gefunden hast, die du für deine Reiseplanung gesucht hast.

      Mit der New York Subway ist die Fahrt vom JFK Airport nach Queens natürlich super zu meistern. Und für 7 Tage lohnt sich in jedem Fall auch die Metro Card 7-Days Unlimited Anzeige für euch.

      Das Ticket für den JFK AirTrain könnt ihr auch einfach am Automaten auf die Karte dazubuchen. Oder online als Kombiticket bestellen.

      Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse diese einfach als Kommentar.

      Grüße, Torsten …

  5. Hallo Torsten,
    deine Seite ist echt super und auch deine Antworten sehr hilfreich. Ich habe noch eine Frage. Kann ich mit der Metro Card (wir sind 9 Tage in NY) auch den LIRR Train benutzen?
    Wir sind zu Dritt und müssen Mitte April 2022 von JFK zum Best Western Plus Plaza Hotel, 3934 21 St. Street, Long Island City. Oder ist hier ein Taxi sinnvoller?
    Für deinen Rat wären wir sehr dankbar.
    Viele Grüße Ralf

    Antworten
    • Hallo Ralf,

      die New York MetroCard kannst du nicht als Fahrschein für den LIRR Train nutzen. Für einen Transfer vom JFK Airport nach Manhattan zur Penn Station würdet ihr ein extra Ticket benötigen.

      Eine Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen zum Best Western Plus Plaza Hotel in Queens würde auch deshalb mehr Sinn machen, da die LIRR nicht in der Nähe eures Hotels hält.

      Beachtet bei der Planung eurer New York Reisekosten, dass die Festpreise für die Taxifahrt vom JFK Airport nach Queens nicht gelten. Der Preis für eure Fahrt mit dem Taxi wird nach den regulären Gebühren abgerechnet.

      Der Transfer zum Hotel mit dem Taxi dürfte euch schätzungsweise $50 + Trinkgeld kosten.

      Um Kosten zu sparen, würde ich die U-Bahn nehmen. Der Flughafentransfer kostet mit der Subway dann nur $10.75 pro Person als Single Ride Ticket inklusive AirTrain JFK. Mit der MetroCard Unlimited wären die Kosten für euren Transfer zum Hotel entsprechend günstiger.

      Die Ersparnis zum Taxi von zirka $30 könntet ihr zum Beispiel für ein Ticket zur Freiheitsstatue und Ellis Island nutzen.

      Grüße, Torsten …

Schreibe einen Kommentar zu sabine Antworten abbrechen

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.