AirTrain JFK am Flughafen NYC

Erfahre alles, was du zum AirTrain JFK am Flughafen in New York wissen musst und wo du dein Ticket für den AirTrain kaufen kannst.

Wenn du auf deiner Reise nach New York am JFK Airport landest und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinem Hotel beziehungsweise deiner Unterkunft fahren möchtest, wirst du am AirTrain JFK nicht vorbeikommen.

Gleiches gilt natürlich auch für die Rückfahrt zum Flughafen am Abreisetag.

Der AirTrain JFK am New Yorker Flughafen John F. Kennedy verbindet alle Terminals und Parkhäuser des Flughafengeländes miteinander und ist zugleich auch ein wichtiges Bindeglied zu den ersten Stationen der New York Subway, den NYC Transit Buslinien und den Vorortzügen der Long Island Railroad (LIRR).

Für den AirTrain am JFK Airport gibt es kein gesondertes Ticket. Deine Fahrt bezahlst du, wie auch in der Subway und den Stadtbussen, mit der MetroCard New York Anzeige.

Die Kosten für eine Fahrt vom Flughafen JFK Airport nach Manhattan, Queens oder Brooklyn ist mit einer MetroCard New York, im Vergleich zu einem alternativen Flughafentransfer oder einem Taxi, vergleichsweise gering.

Yellow Cabs: Taxis in den Straßen von New York City

AirTrain JFK Kosten: Was kostet ein Ticket für den AirTrain?

Ein Ticket für den AirTrain JFK kostet $5 pro Person. Kinder unter 5 Jahren fahren kostenlos.

Das Besondere bei der Benutzung des AirTrain JFK ist, dass erst beim Verlassen oder Zusteigen an den Stationen Howard Beach und Jamaica der Fahrpreis zu bezahlen ist. An diesen Haltestellen befinden sich auch die ersten Automaten, an denen du dir ein Ticket mit einem entsprechenden Guthaben kaufen kannst. Die Ticketautomaten akzeptieren Bargeld und Kreditkarten.

Alternativ kannst du dir ein Ticket für den AirTrain JFK Anzeige online kaufen. Als perfekte Ergänzung kannst du dir gleich eine MetroCard New York für 7-Tage dazubuchen.

Landest du am JFK Airport in New York nur für einen Zwischenstopp, um mit einem anderen Flug weiterzureisen, dann benötigst du für den Transfer zwischen den Terminals kein Ticket. Die Fahrt mit dem AirTrain JFK bleibt dann kostenlos.

Hinweis: Ticket am Automaten mit Kreditkarte bezahlen

Wenn du dein Ticket an einem Automaten der MTA New York mit Kreditkarte kaufen möchtest, dann wirst du zur Verifizierung deiner Kreditkarte gebeten, deine Postleitzahl (ZIP Code) einzugeben. Verwendest du hier deine deutsche Postleitzahl wird der Zahlungsvorgang abgebrochen und deine Kreditkarte abgewiesen.

Nutze stattdessen den ZIP Code 99999. Der Ticketautomat erkennt anhand dieser Postleitzahl, dass es sich um eine Kreditkarte aus dem Ausland handelt.

Anzeige
Auf Reisen ins Ausland brauchst du eine Kreditkarte auf die du dich zu 100% verlassen können musst!

Auf kreditkarte.reisen erzähle ich dir, welche Anforderungen ich an eine Reisekreditkarte habe und mit welchen Kreditkarten ich als Dauerreisender seit 2016 unterwegs bin.

AirTrain JFK Ticket: So bezahlst du deinen Transfer

Den AirTrain JFK kannst du nur mit einer MetroCard der MTA New York bezahlen. Eine MetroCard New York benötigst du auch, wenn du während deines Aufenthaltes in New York City die Subway und Busse benutzen möchtest.

Was ist die MetroCard New York?

Die MetroCard New York ist eine Prepaid-Karte aus Pappe, die du mit einem Guthaben aufladen musst, um deine Fahrten mit der New York Subway oder den Stadtbussen bezahlen zu können. Die MetroCard funktioniert mit einem entsprechendem Guthaben auch als Ticket für den AirTrain JFK.

Je nach Bedarf kannst du ein wert- oder zeitbasiertes Guthaben auf deine MetroCard laden oder diese auf ein und derselben Karte miteinander kombinieren.

Ausführliche Informationen zur MetroCard findest du in diesem Guide.

Für die Bezahlung des AirTrain JFK benötigst du zwingend ein Wertguthaben in Höhe von $5 pro Person auf deiner MetroCard.

Mit einem zeitbasierten Guthaben, wie zum Beispiel der MetroCard für 7-Tage Anzeige, kannst du deine Fahrt mit dem AirTrain JFK nicht bezahlen. Dieses Guthaben ist nur in der New York Subway und den Stadtbussen gültig.

Solltest du dir an einem Ticketautomaten eine MetroCard Unlimited kaufen, also eine Monats- oder Wochenkarte, dann musst du dir ein zusätzliches Guthaben in Höhe von $5 auf deine MetroCard laden, um den AirTrain JFK bezahlen zu können.

Unabhängig davon welches Ticket du kaufst, wird dir für die Ausgabe einer MetroCard $1 berechnet. Die eigentlichen Kosten für ein Ticket erhöhen sich also noch einmal um $1, wenn du dir zum ersten Mal oder erneut eine MetroCard ausgeben lässt.

Verwendest du für spätere Aufladungen deine vorhandene MetroCard wird diese Gebühr nicht berechnet. Du kannst dir also $1 sparen, wenn du deine leere MetroCard nicht wegschmeißt, sondern wiederverwendest.

Solltest du mit den Ticketautomaten nicht zurechtkommen, dann zögere nicht die Angestellten der MTA New York City um Hilfe zu bitten. Diese helfen dir wirklich gerne und erklären dir, wie du dir eine MetroCard New York beziehungsweise ein Ticket für den AirTrain JFK kaufen Anzeige kannst.

Dieses kleine Video zeigt dir, wie du dir am Automaten eine MetroCard New York kaufen kannst. Es zwar nicht mehr ganz so aktuell, dennoch bekommst du mit diesem Video einen sehr guten Eindruck über die Funktionsweise der Ticketautomaten.

Video: New York MetroCard am Automaten kaufen

Anzeige
New York Blue SIAT®-Pass: 60 Attraktionen, MetroCard 7-Tage und Flughafentransfer

Bestelle dir New Yorks Bestseller bequem nach Hause: New York City Explorer-Pass inklusive MetroCard für 7 Tage + Flughafentransfer. Gratis: Stadtplan & weitere Rabatte

Anzeige

New York Blue SIAT®-Pass: 60 Attraktionen, MetroCard 7-Tage und Flughafentransfer

AirTrain JFK Fahrplan: Die beste Verbindung finden!

Den AirTrain JFK kannst du täglich 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr nutzen.

Je nach Tageszeit verkehren alle 7 bis 20 Minuten Züge zu den Stationen Howard Beach und Jamaica, ab denen du dann mit der New York Subway oder per Bus weiter zu deiner Unterkunft fahren kannst.

Über einen Fahrplan im eigentlichen Sinne - Bindung an Fahrzeiten - brauchst du dir also keine Gedanken machen.

Wenn du dein Hotel im südlichen Teil von Manhattan (Tribeca, Soho, Chinatown, Financial District) gebucht hast, dann empfehle ich dir an der Station Howard Beach den AirTrain JFK zu verlassen. Für alle anderen Verbindungen nach Manhattan, Queens, Harlem oder der Bronx sind die Verbindungen der New York Subway ab der Haltestelle Jamaica Station meiner Meinung nach die geschickteren.

Welche Verbindung dich am schnellsten zu deinem Hotel in New York bringt, kannst du mit dem Trip Planner des New Yorker Verkehrsverbundes herausfinden. Für eine Verbindung ab dem JFK Airport verwendest du als Startadresse JFK TERMINAL 4 INTERNATIONAL.

Alternativ kannst du auch Google Maps für eine Routenplanung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen.

Informationen zum AirTrain JFK findest du auch in dieser Broschüre.

Du hast noch einen Tipp? Oder Fragen? Dann hinterlasse deine Gedanken als Kommentar. Gerne bin ich dir dabei behilflich eine Antwort auf deine Fragen zu finden.

19 Gedanken zu „AirTrain JFK: So funktioniert der AirTrain JFK in New York“

  1. Wir sind nun seit einer guten Woche wieder zu Hause und haben unsere Erfahrungen in und mit New York jetzt selbst gemacht.

    Die meisten Dinge kann ich so bestätigen. Wir sind von Anfang an mit der Subway gefahren. Auch weil hier so viel und gut alles erklärt wurde und wir uns vorbereitet fühlten. Das hat sich auch so bestätigt. War wirklich kinderleicht.

    Wir haben allerdings die Linie über Howard Beach genommen, obwohl wir im Norden (in der Bronx) unser Hotel hatten. Wir empfanden das Umsteigen an der Fulton Street für die Linien 4 und 5 als günstiger als über die Lexington. Mit Koffern ist das Umsteigen dort eher unpraktisch. Aber das ist unsere Meinung, andere empfinden es vielleicht anders.

    Als absolut toll haben wir die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen empfunden. Das gilt auf jeden Fall natürlich für die Angestellten der MTA, aber auch “normale” Passanten und Mitfahrende waren jederzeit bereit Auskunft und sogar Tipps zu geben.

    Antworten
  2. Moin Torsten,

    ich fliege am Freitag nach New York und muss dort vom JFK zum EWR. Hast du einen Tipp wie ich da fahren kann und mit welchen Verkehrsmitteln ich bin da bisher noch nicht so richtig schlau geworden.

    Gruß Alex

    Antworten
  3. Hi Thorsten!
    Wir fliegen am 11. Mai nach NYC und wohnen im Arlo Nomad (31 St.) Anzeige

    Wir wollen mit dem Airtrain & Subway fahren. Geht das auch als Rollstuhlfahrerin?

    Wir möchten uns gerne beide eine unlimited Metro Card (7Tage) kaufen und ist es richtig, wenn wir uns dann auf diese Karte ein zusätzliches pay-per-ride Guthaben drauf buchen (für den Airtrain)?

    Danke vorab für deine Antwort
    Lieben Gruß aus Mannheim, Kim

    Antworten
    • Hi Kim!

      Den AirTrain JFK und die New York Subway kann man auch als Rollstuhlfahrerin nutzen. Leider sind jedoch nicht alle Metrostationen Rollstuhlfahrergerecht ausgestattet beziehungsweise gebaut.

      Für die Planung eurer Fahrten empfehle ich euch daher den Trip Planner der MTA, da du dir hiermit explizit Routen für Rollstuhlfahrer ausgeben lassen kannst. Sprich, Stationen mit Rampen oder barrierefreien Wegen.

      Korrekt! Mit einem Pay-Per-Ride Guthaben in Kombination mit einer MetroCard Unlimited könnt ihr den AirTrain JFK als auch die New York Subway bezahlen und nutzen.

      Zwischenzeitlich kann man sich auch genau so ein Kombi-Ticket nachhause lieferlassen. Einfach hier das Ticket für den JFK AirTrain und die MetroCard Unlimited online kaufen Anzeige.

      Ich wünsche euch viel Spaß in New York, Torsten …

  4. Hi Thorsten!
    Fahre am 26.8.17 für 6 Tage nach New York. Könntest du mir bitte erklären wo ich den Air Train finde und wie es dann weitergeht. Mein Hotel heisst doubletree by Hilton Hotel Time Square South. Und wia lange dauert die Fahrt?
    Danke vorab für deine Antwort, LG Barbara

    Antworten
    • Hey Barbara!

      Am AirTrain JFK kommst du nicht vorbei, wenn du am JFK Airport in New York landest und mit der New York Subway zu deinem Hotel fahren möchtest. Nach der Einreise und Passkontrolle folgst du am besten der Beschilderung am Flughafen.

      Wähle für die Fahrt in Richtung Hilton Hotel Time Square South Anzeige die Linie AirTrain JFK Red bis zur Jamaica Station. Die Fahrt zahlst du erst beim Verlassen der Station.

      Entsprechende Tickets für den AirTrain und die New York Subway kannst du dort am Automaten kaufen. Beide Fahrkarten werden auf einer MetroCard gespeichert. Alternativ kannst du dir auch eine MetroCard inklusive AirTrain JFK Ticket online kaufen Anzeige und dir nachhause liefern lassen.

      Nach dem Verlassen der Jamaica Station folgst du der Beschilderung zur Subway. Die Station heißt dann Sutphin Blvd – Archer Av. Dort nimmst du die Linie E in Richtung Manhattan bis zur Station 34 Street Penn Station, welche in etwa 300 Meter von deinem Hotel entfernt liegt.

      Die Wegbeschreibung kannst du dir noch einmal in Google ansehen.

      Ich wünsche dir viel Spaß in New York City!

      Liebe Grüße, Torsten …

  5. hallo- also wir landen am jfk und unser hotel liegt in mewyark,new jersey….
    kann ich mit der airtrain bis dort hin fahren? umd wenn ja fährt die airtrain rund um die uhr?
    lg

    Antworten
    • Hallo Jasmin!

      Der JFK AirTrain verbindet am JFK Airport in New York alle Parkhäuser und die Metrostationen Jamaica und Howard Beach miteinander. Es ist also nicht möglich, mit dem AirTrain JFK bis nach Newark in New Jersey durchzufahren.

      Da ich nicht konkret weiss, wo sich dein Hotel in New Jersey Anzeige befindet, kann ich dir leider nicht wirklich behilflich sein. Grundsätzlich wird es aber so sein, dass du neben den AirTrain JFK, die New York Subway und möglicherweise den PATH-Train oder einen Bus nutzen werden musst.

      Ich empfehle dir daher den MTA Tripplanner oder Google Maps für deine Routenplanung zu nutzen.

      Grüße, Torsten …

  6. Hallo, unser Hotel Hilton Garden Inn Financial Center im Financial District.. habe ich dich richtig verstanden das es für uns das günstigste ist mit der Linie J ( braun ) zu fahren bis zur broad street ? Das dürften wir ja nicht verpassen ….müsste doch der letzte halt sein oder ? Fährt diese Linie auch jede Stunde ? Wir waren noch nie in New York finde jedoch Taxi ect gegenüber der Metro echt teuer…
    Werde 2 Metro Cards unlimted vor der Reise buchen gleich mit den Airtrain mit drinnen … dann spare ich mir das am JFK ?…

    Lg Jule

    Antworten
    • Guten Morgen Jule!

      Das Hilton Garden Inn im Financial District Anzeige liegt am südlichen Ende von Manhattan. Also perfekt, wenn man New York City erkunden möchte!

      Um die Fußwege mit Gepäck kurz zu halten, würde ich euch empfehlen, am Flughafen JFK die Linie AirTrain JFK Green bis zu Howard Beach Station zu nehmen. Von dort aus dann weiter mit der New York Subway Linie A bis zur Jay St – MetroTech Station.

      Hier müsst ihr noch einmal in die Linie R in Richtung Manhattan umsteigen und gleich an der zweiten Haltestelle – Whitehall Street – wieder aus. Dann sind es bis zum Hotel nur noch gut 200 Meter!

      Hier könnt ihr euch noch einmal die Route in Google Maps ansehen Anzeige.

      Das mit der MetroCard Unlimited würde ich ebenfalls so machen – Tickets online kaufen Anzeige und bereits vor der Abreise alles Notwendige Zuhause parat haben. Einfacher geht’s nicht!

      Viel Spaß in New York!

      Grüße, Torsten …

  7. Hallo Torsten,

    super Erklärung!
    Wir landen am Freitag 10.05.2019 am JFK.

    Unser Hotel ist das Super 8 by Wyndham North Bergen NJ/NYC Area
    das sollte die Adresse sein: 2800 Columbia Ave, North Bergen, 07047, NJ, US

    wir sind dort für 4 Tage. vor dem Hotel fährt wohl im 10Minuten Takt ein Bus an den Times Square.
    ist das ein Bus, den ich auch mit einer Mehrtageskarte abdecken kann und fahre somit günstiger?

    Vielen Dank.

    Verena

    Antworten
    • Hallo, ich brauche bitte auch Hilfe zu unserer ersten NY-Reise. Ich habe gerade gebucht und jetzt festgestellt, dass wir doch ziemlich weit weg von NY wohnen werden: in Riverhead.
      Mietwagen traue ich mich nicht. Also bleibt wohl nur der Zug. Aber wir landen erst 19.30 Uhr auf dem JFK und ich werde das Gefühl nicht los, dass die Anreise eher kompliziert bzw. sehr teuer wird.
      Kannst du uns helfen?
      Danke schon mal und viele Grüße
      Britta

  8. Hi, wir möchten uns die 7-Days unlimited Karte kaufen (Sind für 6 Tage in New York). . Wir fahren mit dem Air Train vom Flughafen zur Jamaica Station. Dort müssen wir nun den Air Train bezahlen und das 7-Tage Ticket kaufen. Kann ich den Air Train auch in Bar am Automaten bezahlen und anschließend die Metrokarte für die 7 Tagen per KK Karte bezahlen?
    Vielen Dank für für Antwort
    Grüße Steffi

    Antworten
    • Hallo Stefanie!

      Meiner Meinung nach, habt ihr mit der MetroCard für 7-Tage Anzeige, für euren 6-tägigen Aufenthalt in New York City, eine gute Entscheidung getroffen.

      Denn, schon ab der 13 Fahrt mit der New York Subway oder einem Bus, habt ihr Geld gespart. Mal von dem ganzen Aufwand vor jeder Fahrt ein Ticket am Automaten kaufen zu müssen abgesehen.

      In den Stationen der New York Subway stehen auch Automaten, an denen man mit Bargeld bezahlen, kann zur Verfügung. Ebenso natürlich auch in der Jamaica Station.

      Denkt beim Kauf eurer MetroCard bzw. dem Ticket für den JFK AirTrain daran, dass für die Ausgabe einer neuen MetroCard eine Gebühr von $1 erhoben wird. Ladet euch also am besten auf dieselbe MetroCard gleich die 7-Day Unlimited Ride MetroCard dazu.

      So spart ihr nicht nur $1 pro MetroCard, sondern produziert auch weniger Müll.

      Solltet ihr bis zu eurer Reise noch etwas Zeit haben, dann schaut euch doch mal dieses Angebot Anzeige an. Dort könnt ihr die New York MetroCard für 7-Tage inklusive Tickets für den AirTrain von/bis Flughafen JFK kaufen und euch bequem nachhause liefern lassen.

      Nach der Ankunft in New York City erspart ihr euch so den Ticketkauf und eventuell einen vorherigen Geldwechsel in einer Wechselstube am Flughafen oder unnötige Kreditkartengebühren Anzeige.

      Ich wünsche euch ganz viel Spaß in New York City!

      Liebe Grüße, Torsten …

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.