New York Clubs
So geniesst du das Nachtleben in den New Yorker Clubs

Noch kein bisschen müde? Das Nachtleben von New York gehört mit Sicherheit zu den aufregendsten und buntesten der Welt. Mache die Nacht zum Tag und feiere in den Clubs von New York City! Wo du die ganze Nacht durchfeiern kannst und was du beachten musst, damit sich die Türen der New Yorker Clubs für dich öffnen, erfährst du in diesem Artikel.

Die Möglichkeiten in New York die Nacht zum Tag zu machen scheinen schier unendlich. Clubs die heute absolut in sind, können morgen schon wieder verschwunden sein. Nur wenige New Yorker Clubs schaffen es sich in der Partyszene einen echt guten Namen zu machen.

Damit die Party funktioniert, achten die Clubs nicht nur auf die richtige Auswahl an DJs. Sondern haben auch ein Auge auf ihre Partygäste.

Dresscode & Outfit

Damit du das Nachtleben in einem New Yorker Club genießen kannst, spielt dein Outfit eine ganz entscheidende Rolle! Mit ausgetretenen Turnschuhen und löchrigen Jeans brauchst du bei den meisten Clubs in New York gar nicht erst anklopfen. Und Ed Hardy steht auch nicht auf der Gästeliste!

Aufbrezeln ist das Zauberwort! Doch auch in jedem Fall? Nicht immer, denn jeder Club hat seine eigenen Regeln.

Wenn du dir nicht sicher bist, was du auf einer Partynacht in New York anziehen sollst, dann schaust du am besten auf den Webseiten der verschiedenen Clubs vorbei. Auf den Fotos der letzten Party findest du jede Menge Ideen für dein Outfit, welche dir bei der richtigen Wahl helfen.

Dein passendes Outfit für eine Nacht in den Clubs von New York kannst du dir zum Beispiel in einem der New Yorker Outlets shoppen. In diesem Beitrag zeige ich dir wo.

Mindestalter

Aber auch das beste Outfit wird dir nicht helfen in einen New Yorker Club zu kommen, wenn du nicht mindestens 21 Jahre alt bist. Es gibt zwar auch einzelne Clubs in denen du ab 19 Jahren rein gelassen wirst, diese sind jedoch eher die Ausnahme – zum Beispiel die Webster Hall.

Um dein Alter bestätigen zu können ist es zwingend notwendig, dass du immer deinen Reisepass dabei hast. Die Türsteher der Clubs in New York sind angehalten jeden Gast zu prüfen, was zum Teil vor den Clubs zu längeren Warteschlangen führt.

Eintrittspreise

Du bist in New York, Baby! Das wirst du nicht erst an den Preisen der Getränke merken, sondern bereits schon am Eintrittspreis. In den New Yorker Clubs auf Tour zu gehen ist ordentlich teuer. Hier können schon mal für den Eintritt $15 und mehr fällig werden!

Etwas Geld sparen kannst du, wenn du dir bereits vorab ein Ticket kaufst. Diese kannst du in den meisten Fällen auf der Seite des Nachtclubs kaufen. Solltest du dir ein Ticket vorab online kaufen, dann empfehle ich dir, die beim Kauf verwendete Kreditkarte mitzunehmen.

Du hast noch keine Kreditkarte? Ich empfehle dir die kostenlose Kreditkarte DKB Visa Card Anzeige. Mit der DKB Visa Card Anzeige kannst du auf deinen Reisen weltweit kostenlos Geld abheben und als Aktivkunde ohne teure Auslandseinsatzgebühren bezahlen!

Zusammen mit deinem Reisepass und der Kreditkarte wird noch einmal geprüft, ob du das Ticket nicht mit einer geklauten Kreditkarte gekauft hast. Wie gesagt, du bist in New York!

No Re-Entry – Raus ist raus!

Vorsicht auch, wenn du den Club nur kurz – beispielsweise weil der Handyempfang für ein Post auf Facebook, Google+ oder Twitter nicht der Beste ist – verlassen möchtest. In den meisten Fällen kommst du nämlich nicht wieder einfach so in den Club zurück. Stempel auf dem Handgelenk gibt es nicht immer!

Besser du Fragst den Türsteher nach der Re-Entry Policy oder schaust vorher auf der Webseite des New Yorker Clubs vorbei. In den FAQ des Clubs findest du hierzu sicher einen Hinweis.

 

Jetzt weißt du, wie du dich am besten auf eine Partynacht in den Clubs von New York vorbereitest. Stellt sich nur die Frage, wo es sich in New York am besten feiern lässt?!

Die Zeiten des legendären Studio 54 sind längst vorbei. Doch das heißt nicht, dass es heute in New York keine Clubs mehr gibt, in denen du nicht auf ähnliche Weise feiern gehen kannst. Hier findest du eine Liste mit den derzeit angesagtesten Clubs in New York, in denen du das Nachtleben genießen und deine Nächte durchtanzen kannst.

Webster Hall


In der Webster Hall kannst du in der größten Disco New Yorks auf vier Etagen zu Hip-Hop, Dance, Electronic, House und Musik aus den Charts die Nacht durchtanzen. Aber auch Konzerte werden hier geboten.

Um an den Türstehern der Webster Hall vorbei zu kommen musst du mindesten 19 Jahre alt sein und das durch einen gültigen Personalausweis/Reisepass belegen können. Anderenfalls werden sich die Türen der Webster Hall für dich nicht öffnen.

Dresscode:

Abgeranzte Turnschuhe und löchrige Jeans machen es schwer!

Eintritt:

$15 – $35

Webseite:

http://www.websterhall.com/

Standort:

125 E 11th St., Manhattan, NY 10003

In der näheren Umgebung der Webster Hall gibt es mehrere Stationen der New York Subway. Ein idealer Knotenpunkt ist die 400 m entfernte Station Union Square. Dort halten die Linien 4, 5, 6, L, N, Q und R.

Cielo


Das Cielo hat sich auf elektronische Musik spezialisiert und hat sich als Club in New York schon lange einen Namen gemacht. Gerade Freunde eher minimalistischer Sounds werden im Cielo auf ihre Kosten kommen.

In diesem New Yorker Club wird nicht diskutiert. Zutritt hast du nur, wenn du mindestens 21 Jahre alt bist. Auch hier solltest du deinen Personalausweis/Reisepass dabei haben, um an den Türstehern vorbei zu kommen.

Dresscode:

Casual Chic!

Eintritt:

$10 – $25

Webseite:

http://www.cieloclub.com/

Standort:

18 Little West 12th Street, New York NY 10014

Zirka 500m liegen die beiden Metrostationen 14 Street und 8 Avenue. Hier halten die Linien A, C, E und L der New York Subway.

VERBOTEN!


Der Verboten Club bezeichnet sich selber als Brooklyn’s Zuhause für Underground Music und Events. Wenn du dem Unterground beitreten möchtest, dann stell dich auf eine vielfältige Auswahl an Musik ein. So wirklich lässt sich der Mix aus House, Techno Indie Dance nicht beschreiben. Also einfach mal vorbei schauen und im New Yorker Nachtleben feiern!

Um Zutritt zu allen Club Events zu bekommen, musst du mindestens 21 Jahre alt sein. Dein Personalausweis/Reisepass ist obligatorisch!

Dresscode:

Grundsätzlich ist nichts verboten. Hahaa. Außer Rave-Klamotten und Businesskleidung.

Eintritt:

Free bis $???

Webseite:

http://www.verbotennewyork.com/

Standort:

54 N 11th St., Brooklyn, NY 11211

Gut 10 Gehminuten entfernt liegt die Station Bedford Avenue. Dort hält die New York Subway der Linie L.

Mercury Lounge


Im Nachtleben von New York darf Rock-Musik nicht fehlen. In der Mercury Lounge wird allen Livemusic-Hungrigen täglich das passende Futter gegeben. Eine sehr gute Gelegenheit etwas zu experimentieren!

Auf dem Line-Up der Mercury Lounge findest du regelmäßig sehr großartige Künstler und Bands. Die Ticketpreise sind zudem sehr human!

Dresscode:

Anything goes.

Eintritt:

ab $10

Webseite:

http://www.mercuryloungenyc.com/

Standort:

217 E Houston St., Manhattan, NY 10002

Nur 200m entfernt liegt die Metrostation 2nd Avenue. Die Linie F der New York Subway verkehrt hier. Mit anderen Verbindungen kommst du ebenfalls sehr gut zur Mercury Lounge. Einfach mal die Karte groß klicken.

Marquee New York


Das Marquee ist eins der schillersten Perlen unter den New Yorker Clubs. Vielleicht auch deshalb, weil es jede Menge an Glück braucht, um an den Türstehern vorbei zu kommen. Doch deine Chancen sind nicht all zu klein!

In diesem quasi mehr oder weniger exklusiven New Yorker Club, kannst du das Nachleben zu Hip-Hop und House genießen. Voraussetzung ist, dass du mindestens 21 Jahre alt bist und einen gültigen Personalausweis/Reisepass vorzeigen kannst.

Dresscode:

Gehoben. No Shorts. No Caps.

Eintritt:

Besser du checkst die Webseite.

Webseite:

http://marqueeny.com/

Standort:

289 10th Ave, New York, NY 10001

10 Gehminuten entfernt befindet sich die Metrostation 23 Street der New York Subway. Hier verkehren die Bahnen der Linien C und E.

Du willst wissen wo heute Nacht in New York die beste Party steigt? Auf TimeOut und ClubPlanet findest du immer die besten Events und Partys.

Auf deiner Reise nach New York willst du in den Clubs feiern gehen? Hinterlasse deine Erfahrungen als Kommentar!

Schreibe einen Kommentar