Flohmarkt New York
Retro, Vintage und Schnickschnack in New York Shoppen

Sie verstecken sich in den Schluchten zwischen den Hochhäusern und in den trendigsten Stadtvierteln New Yorks. Die Rede ist von Flohmärkten auf denen man Antiquitäten, alte Kleider und allen möglichen Schnickschnack finden kann. Zwischenzeitlich haben auch junge Designer & Künstler die Flohmärkte für sich entdeckt und bieten dort ihre Eigenkreationen zum Verkauf an.

Schon allein die Vorstellung finde ich sehr spannend, auf einer Reise nach New York über einen Flohmarkt zu schlendern, um dort nach einem ausgefallenen Mitbringsel für die Daheimgebliebenen oder nach einem Erinnerungsstück für sich selbst zu suchen.

Eine kleine Auswahl der verschiedenen Flohmärkte in New York findest du hier:

The Market NYC


Der Market NYC ist ein riesiger Indoor-Flohmarkt im trendigen Greewich Village in dem du von der Designer-Unterhose über alten Schmuck, Kunst, Bücher bis hin zu allen anderen kreativen Ergüssen so einiges finden kannst. Wie zahlreiche Fotos auf der Webseite des Market NYC beweisen, kommen hier auch Prominente zum Shoppen vorbei.

Webseite:

http://www.themarketnyc.com

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag, 12 – 20 Uhr, Samstag 11 – 21 Uhr

Standort:

159 Bleecker Street, Greenwich Village, New York City

Zirka 500m von der Metrostation W 4 St am Washington Square Park entfernt und mit den Linien A, B, C, D, E, F und M der New York Subway ganz einfach zu erreichen.

Annex Antiques Fair & Flea Market Chelsea


Auf dem Chelsea Flea Market verkaufen um die 135 Anbieter antike Sammlerstücke, Kleidung und Schmuck im Vintage-Look. Aber auch Kunst aus vergangenen Zeiten kann man hier finden. Einige zum Verkauf stehende Dinge sollen laut Betreiber dieses Flohmarktes schon über 100 Jahre alt sein.

Der Flohmarkt Chelsea ist vielversprechend und zwischenzeitlich eine Institution in New York. Der Eintritt von $1 ist zu verkraften, auch wenn du vielleicht nichts findest.

Webseite:

http://www.annexmarkets.com/chelsea-flea-market

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag, 9 – 18 Uhr

Standort:

28 W 25th St, New York, NY 10010

In zirka 5 Minuten über die Metrostation 23rd Street zu erreichen. Die New York Subway Linien 1, 6, N, R und F halten an dieser Station.

Williamsburg Flea


Der Williamsburg Flohmarkt im Brooklyn ist ein riesiger Outdoor-Flohmarkt mit bis zu 150 Verkaufsständen. Hier bekommst du antikes, handgemachtes und einen herrlichen Blick auf die Skyline von Manhattan.

Webseite:

http://brooklynflea.com/markets/williamsburg

Öffnungszeiten:

Sonntag, 10 – 17 Uhr

Standort:

50 Kent Avenue, Brooklyn, New York

Die nächstgelegene Station der New York Subway ist die Bedford Avenue, die zirka 10 Gehminuten entfernt liegt. Hier halten die Bahnen der Linie L.

Bevor du dich auf den Weg zu den Flohmärkten in New York machst, besuche unbedingt ihre Webseiten. Einige Märkte haben nur im Sommer/Herbst geöffnet oder verlegen in der kalten Jahreszeit ihren Standort in eine Halle. Zudem findest du dort auch Informationen zu tollen Events.

Du hast in New York einen Flohmarkt besucht? Dann berichte davon und hinterlasse einfach ein Kommentar!

Hier gleich weiterlesen:

2 Gedanken zu “Flohmarkt New York – Liste mit den besten Flohmärkten in New York

Schreibe einen Kommentar