Einreise USA
Wie lange ist die ESTA-Einreisegenehmigung gültig?

Für die Einreise in die USA benötigst du neben einem gültigen Reisepass auch zwingend eine ESTA-Einreisegenehmigung. Was viele USA Reisende vergessen oder einfach nicht wissen ist, dass die ESTA-Einreiseerlaubnis nur zeitlich befristet erteilt wird und die Einreisegenehmigung in die USA auch durch andere Gründe vorzeitig ihre Gültigkeit verlieren kann.

Die über das ESTA-System der US-Regierung beantrage Einreisegenehmigung ist nach Erteilung für beliebig viele Einreisen in die USA innerhalb von zwei Jahren gültig. Das heißt, dass du nach Ablauf der Zweijahresfrist eine erneute Einreise in die USA über das ESTA-System beantragen musst, um in die USA beziehungsweise nach New York reisen zu dürfen.

Dreißig Tage bevor deine Einreisegenehmigung abläuft, erhältst du vom Department Of Homeland Security eine Mail mit dem Betreff „ESTA Expiration Warning“.

In dieser Mail wirst du darauf hingewiesen, dass die Zweijahresfrist für deine ESTA-Einreisegenehmigung abläuft und du erneut deine Einreise in die USA beantragen musst. Die Erinnerungsmail wird an die im ESTA-Antragsformular angegebene eMail-Adresse geschickt.

Die Mail vom Department Of Homeland Security hat folgenden Inhalt:

ATTENTION! The travel authorization submitted on January 31, 2015 via ESTA will expire within the next 30 days. It is not possible to extend or renew a current ESTA. You will need to apply for a new ESTA. Please reapply at https://esta.cbp.dhs.gov if travel to the United States is intended in the near future. If there are 30 or more days left on the old authorization you will receive a warning message during the application and be asked if you wish to proceed.

Ebenfalls eine neue ESTA-Einreisegenehmigung benötigst du, wenn du nach deiner letzten Beantragung deiner Einreise in die USA im Rahmen einer Heirat oder aus sonstigen Gründen eine Änderung in deinem Namen hattest. Auch bei der Änderung deiner Staatsangehörigkeit oder deines Geschlechts ist eine erneute Beantragung einer Einreisegenehmigung in die USA über das ESTA-Verfahren notwendig. Ebenso, wenn sich eine Antwort auf die im ESTA-Antragsformular gestellte Frage geändert hat.

Die erneute Beantragung einer Einreisegenehmigung über das ESTA-System der US-Regierung ist ebenso gebührenpflichtig, wie die erstmalige Beantragung einer Einreiseerlaubnis. Die anfallenden Gebühren können auch dann nur mit einer Kreditkarte bezahlt werden. Ganz unerheblich aus welchem Grund du eine neue Einreise in die USA beantragen musst.

Um dir weitere Gebühren zu sparen, empfehle ich dir, dass du deine ESTA-Einreisegenehmigung online auf der Seite des U.S. Departments Of Homeland Security beantragst.

Auch Reisebüros und Agenturen übernehmen für dich die Beantragung deiner Einreise in die USA. Diese erheben jedoch zum Teil horrende Gebühren für ihren Service, welche du dir so ganz einfach sparen kannst. Aus den derzeit $14 für die ESTA-Registrierung können da ganz schnell $80 und mehr werden.

Ausführliche Informationen zur Einreise in die USA beziehungsweise zum ESTA-Verfahren findest du in einem weiteren Artikel von mir. Auch diesen Artikel solltest du unbedingt lesen!

Dir hat dieser Artikel geholfen, dann kann es sein, dass er auch deinen Freunden hilft. Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden auf Facebook, Google+ und Twitter.

Hier gleich weiterlesen:

Schreibe einen Kommentar